Spektroskopiepreis Nachwuchsförderung

von Gerrit Grutzeck

Die Fachgruppe Spektroskopie der Vereinigung der Sternfreunde e.V. lobt zur Nachwuchsförderung auf dem Gebiet der Spektroskopie einen jährlichen Preis aus.

Der Preis besteht aus einem Preisgeld von 1.500,00 EUR sowie aus einem Reisekostenzuschuss von höchstens 500,00 EUR für die Reise zur Preisverleihung und ggf. für die Teilnahme an der Jahreskonferenz der Fachgruppe „Aspekt“ gemäß den Vergabebedingungen.

Die Preisverleihung erfolgt auf der „Würzburger Frühjahrstagung“ der Vereinigung der Sternfreunde e.V. soweit durch das Preiskomitee kein anderer Ort bestimmt wird. Die Vergabe regeln finden sich unter http://spektroskopie.vdsastro.de/files/pdfs/spektroskopiepreis_2019.pdf.

Zurück